Was können Senioren gegen Vereinsamung tun?

Webentwicklung, Widget, Wordpress


Die Vereinsamung in unserer Gesellschaft ist zunehmend. Sie verteilt sich aber nicht gleichmäßig auf alle Altersstufen. Ganz besonders betroffen sind nach vorliegenden Untersuchungen, so die Psychologen des Internet-Kontakt-Portal   <a href=http://www.gleichklang.de/">Gleichklang</a> ältere Menschen und Senioren. Dabei beginnt Vereinsamung nicht erst im Greisenalter, sondern ist ab einem Alter von 50 zunehmend. Ursache hierfür ist nicht zuletzt die in diesem Altersbereich bereits ansteigende Mortalität. Mit zunehmendem Alter steigt die Wahrscheinlichkeit, dass Partner und Freunde sterben. Den Verlust auszugleichen, gelingt vielen Menschen nicht.

Dabei wäre es eigentlich gar nicht schwer für ältere Menschen und Senioren, neue Kontakte zu schließen. Denn genug ältere Menschen befinden sich auf Partnersuche oder suchen nach Freundschaften. Außerdem gibt es ebenfalls eine Reihe von jüngeren Menschen, die gerne von einer Freundschaft, aber auch von einer Partnerschaft mit älteren Menschen sozial, geistig und körperlich profitieren möchten.

Die Vereinsamung in der Gesellschaft geht mit einem Boom von Partnervermittlungen im Internet einher. Doch wenn man sich deren Seiten und Werbeangebote anschaut, fällt auf, dass gerade Senioren dort kaum repräsentiert sind. Dies ist umso erstaunlicher, als dass schon allein aufgrund der demografischen Entwicklung Senioren  in vielen Bereichen die Zielgruppe der Zukunft darstellen. Aber bei der Partnervermittlung, so berichten auch die Gleichklang-Psychologen, werden ältere Menschen und Senioren immer noch oftmals übersehen, oder sie sind zwar als Kunden willkommen, werden aber auf den Webseiten verschämt hinter Bildern junger Leute versteckt. Für diese Scham, besteht jedoch keinerlei Anlass. Die Agentur Gleichklang jedenfalls hat <a href="http://www.gleichklang.de/senioren.html//">Senioren </a> als Zielgruppe der Zukunft entdeckt und platziert daher gerade auch ältere Menschen und Paare auf allen ihren Internetseiten. Ein Vorgehen, was sich lohnt. Denn Gleichklang berichtet von einem wachsenden Zustrom von älteren Menschen und Senioren in seine Vermittlungsdatei. Dabei besteht gerade auch bei älteren Menschen oftmals nicht nur ein Interesse an der angebotenen Partnersuche, sondern gerade die Freundschaftsvermittlung und auch die Vermittlung von Reisepartnern werden von Senioren zusätzlich oder ausschließlich gerne in Anspruch genommen.  





Verantwortlich für diesen Text ist der jeweilige Autor.