Zune Forum

Webentwicklung, Widget, Wordpress


Das erste Modell der Zune Geräte kommt mit einem 30-Gigabyte-Festplattenlaufwerk, eingebauten FM Tuner mit Radiodaten-System, einem 3-Zoll-Schirm und kabellosem WLan Netzwerkanschluß (Wi-FI).
Zune stützt die MP3, WMA und AAC Audioformate, sowie WMV Filmformat.
Zune Software transkodiert für die Zune Auflösungen auch MPEG4 und H.264, um diese für auf die Geräte zu synchronisieren.
MP3-Musik, Videos und Bilder kann man mit Zune MP3 Playern bequem versenden über die integrierte WLan Schnittstelle.
Gehen Sie nun zum Zune Forum und lassen Sie all Ihre Fragen zum Zune Player und andere MP3 Spieler beantworten.
Ein bedeutender und entscheidender Unterschied zwischen den neuen Media Playern aus dem Hause Microsoft (sog. Zune Player) und den auch weiterhin konkurrierenden MP3 Spielern ist die soeben angesprochene Kommunikation mit dem Wi-FI Standard beziehungsweise Protokoll, womit das -wenn auch eingeschränkt und begrenzte- Teilen von Liedern, von Aufnahmen, von Playlists und von Fotos/Bildern mit anderen "Zunes" zulässt.
Die Audioakten (Lieder, Podcasts, etc.), die von einem anderen Zune MP3 Player auf den eigenen Musikspieler übertragen wurden, können für bis drei Tage oder drei Wiedergaben genutzt beziehungsweise angehört werden.
Welches Kriterium zuerst kommt, hängt von dem Fall ab, der zuerst eintrifft. Anschließend läuft die Gültigkeit des Audio-Stücks ab, es sei denn man kauft es bzw. erwirbt es über den Zune Markt (Zune Marketplace), wo es sich dann erneut downloaden und diesesmal unbegrenzt übertragen und anhören lässt.
Die Empfänger können sinnvoller Weise nicht Musik oder Audioakten weiterversenden, die sie nicht selbst erworben, sondern nur durch andere empfangen haben.
Viele DRM-geschützte Lieder sind für das Teilen untauglich oder nicht zugelassen. Dem ist so, da die Firmen und Produzenten Songs auf dem Zune Markt kennzeichnen können, damit diese nicht-weitergegeben und getestet werden können. Im Zune Shop können Sie Preise des MP3 Players vergleichen und ihn dem Ipod gegenüberstellen.

Als Teil einer Bemühung, eine komplette aufeinanderfolgende Netzanlieferung des digitalen Inhalts zu errichten, benutzt Zune ein neues digitales Rechtmanagementsystem, um Inhalt zu schützen, der mit anderen DRM Systemen inkompatibel ist. Dieses System schließt einen PC Klienten mit ein, der Zune Software und einen on-line-Speicher genannt wird den Zune Markt angerufen wird. Zune stützt nicht Audible.com ' s Audio-bücher und Behälterformat. Es verwendet Mittel-übergangsprotokoll (MTP); jedoch setzen seine eigenen MTP Verlängerungen eine Interoperabilität Sperre zwischen das Zune und vorhergehende MTP gegründete die Software und die Dienstleistungen. Das Zune kann an ein Xbox 360 anschließen und Benutzern die Fähigkeit geben, Musik, videos und Abbildungen über USB zu strömen. Zune Software kann Musik, videos und Abbildungen zu Xbox 360 über ein Hauptnetz auch strömen. J Allard, das das Design des Xbox 360 beaufsichtigte, beaufsichtigte auch das Design des Zune.




Verantwortlich für diesen Text ist der jeweilige Autor.