Rentenfonds

Webentwicklung, Widget, Wordpress


Die Klassiker unter den Fonds, Rentenfonds gehören schon seit Beginn an zu den ältesten Investmentfonds. Ein Rentenfonds investiert das Geld meist in festverzinslichen Wertpapieren (Rentenpapiere). Wertpapiere sind die Papiere wie Obligationen, Staatsleihen, etc. die der Staat herausgibt. Durch die Sicherheit des Staates, gelten auch die herausgegebenen Wertpapiere als sicher. Die Anteile von Rentenfonds, können täglich auf dem Börsenmarkt gehandelt werden, da es sich bei Rentenfonds um offene Fonds handelt. Zu den Kosten der Rentenfonds kommen übliche Positionen wie Depotgebühr, Ausgabeaufschlag und Verwaltungsgebühr.

 

Es stehen neben den festverzinslichen Wertpapieren stehen auch Papiere zur Verfügung, die ein Unternehmen emittieren kann (Unternehmensanleihen). Umso höher die Bonität des Unternehmens umso höher die Sicherheit. Wie hoch die Bonität einer Unternehmensanleihe ist, wird von sogenannten Rating-Agenturen in kurzen Abständen geprüft (z.B. Standard & Poor´s).

 

Rentenfonds können auch etwas ihres Investmentvermögens in Aktien anlegen, wobei der jedoch streng reglementiert ist. Ebenfalls können in ausländische Währungen wie etwa Yen, oder US-Dollar investiert werden.

 

Meist ist der Kurs von Rentenfonds entgegensetzt der Aktienkurse. Vor dem Kauf oder Verkauf sollten auch Dinge wie das Zinsniveau genau berücksichtigt werden, da der Kurs vom aktuellen Zinsniveau stark beeinflusst ist.

 

Gewinnausschüttung und Kurssteigerung, das sind die zwei Punkte aus die sich die Rendite der Rentenfonds zusammensetzt. Eine Ausschüttung kann wieder angelegt werden (thesauriert) oder in bar ausbezahlt werden. Die Teile der Gewinnausschüttungen bestehen aus steuerfreien und steuerpflichtigen Positionen. Der Finanzmarkt liefert auch Steueroptimierte Rentenfonds.

 

Es liegt auf der Hand, dass Rentenfonds sich perfekt für die Altersvorsorge eignen. Die Rister Rente bietet zusätzlich staatliche Förderung, als auch Steuervorteile und eignet sich deshalb für jeden Anleger mit hoher Sicherheitsgrundlage.

 

Vor dem Kauf von Rentenfonds, sollte sich jeder Anleger über die einzelnen Angebote der Fondsgesellschaften informieren um mögliche Fehlinvestitionen auszuschließen. Infos rund um Rentenfonds gibt es z.B. in Kursprospekten, Verkaufsprospekt, etc.

 

Marcel Winter

mwinter[@]skorbmedia.de





Verantwortlich für diesen Text ist der jeweilige Autor.