moderne Architektur-Geschichte

Webentwicklung, Widget, Wordpress


Viele Architekten widerstanden der Moderne und fanden es leer vom dekorativen Reichtum der verzierten Arten. Wie die Gründer des internationale Art verlorenen Einflusses in den späten siebziger Jahren, Postmodernism als Reaktion gegen die Strenge von Modernism sich entwickelten. Absicht des Robert Venturis, der "Halle" (ein gewöhnliches Gebäude, das funktionell nach innen geentworfen wird und auf der Außenseite verschönert), war besser verzierte, als eine "Ente" (ein Gebäude, in dem die vollständige Form und seine Funktion zusammen gebunden werden), gibt eine Idee dieser Annäherung. Ein anderes Teil des Berufs und auch einige Nichtarchitekten, reagiert durch das Gehen auf, was sie für die Wurzel des Problems hielten. Sie glaubten, daß Architektur nicht eine persönliche philosophische oder ästhetische Verfolgung durch Individualisten war; eher mußte sie tägliche Notwendigkeiten der Leute betrachten und Technologie verwenden, um ein bewohnbares Klima zu geben. Die Design-Methodenlehre Bewegung, die Leute wie Chris Jones, Christopher Alexander mit einbezieht, fing an, nach personenorientierteren Designs zu suchen. Umfangreiche Untersuchungen über Bereiche wie Verhaltens-, Klima- und Sozialwissenschaften waren den Designprozeß, zu informieren erfolgt und angefangen.
Mehr zum Thema Architekten und Architektur gibt es auf der Seite für Deutschland. Die Seite heißt deutschland-architekt.de, was passend zum Thema Architekt und gleichzeitig auf Deutschland ist. Finden auch Sie einen Architekt in Deutschland.




Verantwortlich für diesen Text ist der jeweilige Autor.