Wasserspender

Webentwicklung, Widget, Wordpress


Ein Wasserspender ist ein Gerät, welches in vielen Unternehmen, Arztpraxen und Zahnarztpraxen zu finden ist. Der Wasserspender gibt in kleinen Mengen Wasser in einen Becher und somit an den Nutzer. Solch ein Automat wird meist umsonst für Angestellte, Kunden und Besucher zur Verfügung gestellt. Nebenbei findet man den Wasserspender heutzutage schon öfters in privaten Haushalten.
Der Wasserspender setzt sich aus zwei Teilen zusammen. Zum einen aus der Gallone, in der das Wasser aufbewahrt wird und die auswechselbar ist, und zum anderen der Aufbau, auf dem die Gallone platziert wird. Jedoch gibt es auch Wasserspender, die direkt an das Wasserversorgungsnetz einer Stadt oder eines Dorfes angeschlossen sind, die dann mit Hilfe eines Knopfes betätigt werden und nicht ausgewechselt werden müssen.
Meist befindet sich am Aufbau des Wasserspenders eine Becherhalterung, um schnellstmöglich einen Becher zum trinken bereit zu haben. Neben dem Wasserspender ist dann des Öfteren noch ein Mülleimer angebracht, um die Papier- oder Plastikbecher entsorgen zu können. Auch bei einem Wasserspender mit Gallonenaufsatz ist es nötig zuerst einen Knopf oder einen Hebel zu betätigen, bevor man sich an dem kühlen Wasser erfrischen kann.
Je nach Wunsch des Kunden und nach Hersteller haben die Wasserspender unterschiedliche Größen und Formen. So gibt es Wasserspender mit einem größeren Aufbau und einer kleineren Gallone, aber auch Wasserspender mit einem kleineren Aufbau und einer größeren Gallone. Natürlich gibt es auch Wasserspender mit einem außergewöhnlichen Design. Dies kommt jedoch immer auf den jeweiligen Kundenwunsch an und somit können die Wasserspender Kosten sehr stark variieren.
Zusammengefasst ist ein Wasserspender dazu da den Durst eines Kunden, eines Besuchers und auch der Angestellten eines Unternehmens zu stillen.

Christian Reder





Verantwortlich für diesen Text ist der jeweilige Autor.