Das kostenlose Girokonto für jedermann

Webentwicklung, Widget, Wordpress


Ein Girokonto ist heutzutage genauso notwendig geworden wie ein Handy. Egal ob Maurer oder Firmenchef, jeder braucht ein Girokonto. Denn Bargeld spielt im Zahlungsverkehr von heute nur noch eine Nebenrolle. Heutzutage wissen nur noch wenige dass es einmal eine Lohntüte am Ende der Arbeitswoche mit Bargeld gab. Aber was genau ist eigentlich ein Girokonto? Die offizielle Definition lautet ein Bankkonto zur Abwicklung des bargeldlosen Zahlungsverkehrs. Von einem Girokonto werden Geldbeträge eingezahlt und abgebucht. Für solche Überweisungen verlangt die Bank normalerweise Gebühren. Denn die Zeiten vorbei, in denen ein kostenloses Girokonto die Regel war. Kontoführungsgebühren sind heute eher die Regel als die Ausnahme. Dass ein kostenloses Girokonto aber trotzdem keine Unmöglichkeit sein muss, sieht man bei vielen Direktbanken. Denn bei diesen kann man nicht nur ein kostenloses Girokonto eröffnen sondern auch noch viele Serviceleistungen dazu bekommen. Zum Beispiel kann man kostenlos überall Geld abheben. In den letzten Jahren gibt es immer mehr seriöse Direktbanken, die ein attraktives kostenloses Girokonto anbieten. Bei einer Direktbank muss man allerdings auf ein dichtes Filialnetz verzichten. Außerdem gibt es in der Regel keine persönliche Betreuung. Wer seine Bankgeschäfte lieber vom Computer aus erledigt, für den ist ein kostenloses Girokonto sicher genau das Richtige. Das kann schon eine Ersparnis von 100 Euro bringen. Welche Vorraussetzungen der Kunde für ein kostenloses Girokonto erfüllen muss ist bei den einzelnen Banken unterschiedlich. Der Kunde kann im Internet einen Vergleich aller Angebote nachlesen. Die entsprechenden Informationen findet man auf zahlreichen Seiten im Internet, die einen sehr genauen Vergleich der verschiedenen Direktbanken zeigen. Eine gute und ausführliche Information ist hier möglich. Zum Beispiel variiert das Guthabenzinsen sehr von Bank zu Bank. Aus diesem Grund sollte man schon wissen, welche Leistungen für die persönliche Lebenssituation besonders wichtig sind und welche nicht. Ganz genau findet man alle wichtigen Informationen dann auch auf der Homepage der Bank. Die Anmeldung geht dann schnell und bequem über das Internet.



Lena Marie




Verantwortlich für diesen Text ist der jeweilige Autor.