Was macht das Urlauben in der Region Kampanien so individuell?

Webentwicklung, Widget, Wordpress


Te

Fünf Provinzen = eine Region: Die Provinzen Napoli, Avellino, Casserta, Benevento und Salerno bilden zusammen die Region Kampanien. Die Region Kampanien ist dabei eine Region Italiens, die zum Einen landwirtschaftlich geprägt ist, aber auch durchaus zahlreiche Highlights für ihre Urlaubsgäste parat hält. Es ist dabei so, dass man als Tourist in Kampanien eine ausgewogene Mischung aus dem Flair von Großstadt, Kultur und Natur geboten bekommt. Die Städte Salerno und letztlich Neapel sorgen dabei für das Großstadtflair, wobei kein Tourist hier eine ausgewogene Mischung aus Konzerten und Theater geboten bekommt, aber auch gleichzeitig in architektonischer Hinsicht reich bedient wird. Dass die Region Kampanien dabei reich an Geschichte ist, wird durch die Kulturstätten, wie Pompeji, Herculaneum, Velia und letztlich natürlich auch Paestum mit seiner großen Tempelanlage klar. Aber auch Naturliebhaber kommen in Kampanien bei einem Urlaub natürlich voll auf ihre Kosten. Der Vesuv (unweit von Neapel gelegen) und die Amalfiküste, aber auch der Nationalpark Cilento bieten den Naturliebhabern unter den Urlaubern, die nach Kampanien kommen, dabei  höchsten Genuss. In eine der zahlreichen Kampanien Ferienwohnungen dabei eingemietet für die Dauer seines Aufenthaltes kann man die Schönheiten der Region Kampanien Tag für Tag genießen. Vom Tourismus her gesehen hat sich Kampanien eher einem sanften Tourismus verschrieben. Kampanien ist also nicht so sehr überlaufen, aber dennoch werden dem Urlauber eine Reihe von Angeboten offeriert, die wahrgenommen werden können, wie zum Beispiel Ausflüge auf die Insel Capri, oder aber eben hin zu den zahlreichen Kulturstätten. Was Kampanien als Urlaubsort letztlich aber auch attraktiv macht, sind die zahlreichen Gaumenfreunden, die man hier geboten bekommt – angefangen vom preisgekrönten Olivenöl, über den  Mozzarella aus der Milch des Wasserbüffels, bis hin zu den köstlichen Weinen.

Stephan Kreis





Verantwortlich für diesen Text ist der jeweilige Autor.